Pocketwindeln

Pocketwindeln haben eine Öffnung, durch die man saugende Einlagen in die Windel bekommt. Der Vorteil von Pocketwindeln ist, dass man die Einlagen getrennt von den Windeln selbst waschen kann und damit alles etwas schneller trocknet, meist ist die Pocketwindel selbst nach wenigen Stunden trocknen wieder einsatzbereit.

Ansonsten lassen sich Pocketwindeln ideal für die Kita (Großeltern/Ausflüge etc.) vorbereiten und sie sind so einfach anzulegen wie Wegwerfwindeln.

Die Pocketwindeln sind alle in der Größe OneSize, also von 3 bis 15 kg verstellbar.

Einlagen und Windelvlies müssen extra dazubestellt werden.

Little Lamb Pocket

Die Pockets von Little Lamb haben innen ein sehr weiches Micorfleece. Sie werden ohne Einlage vermietet.

Lagerbestand:  max. 1-5 je Farbe

1,25 €

  • verfügbar
  • auf Lager (ca. 4 Werktage Lieferzeit)